FAQ

Antworten auf Fragen, die oft gestellt werden

FAQ

Antworten auf Fragen, die oft gestellt werden

FAQ

Wie lange dauert die Ausbildung?

4,5 – 6 Monate.

Wie viel Zeit benötige ich wöchentlich in etwa?

Dienstag und Donnerstag jeweils 1 – 1,5 Stunden; plus Zeit für die Lerngruppen (individuell), die Zeit zum Anschauen der Videos ist frei einteilbar.

Wo findet das Abschlussevent statt?

In Landsberg am Lech.

Was ist, wenn ich die Prüfung nicht bestehe?

Die Prüfung kann wiederholt werden, erneute Teilnahme am Abschlussevent als Co-Trainer ist kostenlos möglich.

Was beinhaltet die Prüfung?

Es handelt sich um eine praktische Prüfung, bei der Du anhand eines oder mehrerer Fallbeispiele ein Coaching durchführst.

Was ist das für eine Zertifizierung?

Für die absolvierte Ausbildung erhältst Du ein Abschlusszertifikat. Damit weist Du nach, dass Du eine Ausbildung zum Familiencoach mit einer bestimmten Anzahl an Unterrichtseinheiten absolvierst hast und die Abschlussprüfung bestanden hast.

Wie kann ich damit anschließend arbeiten?

Auf selbständiger Basis.

Was kostet die Ausbildung?

2.899 € optional mit Marketing – Modul, um erfolgreich durchstarten zu können.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Ausbildungsplattform?

12 Monate.

Kann ich die Live-Calls auch im Anschluss ansehen?

Ja, die Calls werden aufgezeichnet.

Ist die Ausbildung anerkannt?

Es gibt keine staatlich anerkannten Ausbildungen.

Sind Ratenzahlungen möglich?

Ja, 6 Raten sind möglich.

Wann kann ich mit der Ausbildung beginnen?

Der Einstieg ist jeweils zum 1. eines Monats möglich.

Wo kann ich hinterher mit der Ausbildung arbeiten?

Je nach Nische in Kitas, Schulen o.ä. oder im 1:1.

Wie mache ich mich selbständig?

Für die Selbständigkeit ist die Anmeldung eines Gewerbes notwendig. Vertiefende Inhalte erfährst Du im Zusatzmodul „Erfolgreich durchstarten als Coach“.

Wie komme ich an Kunden?

Durch gezielte Ansprache Deiner Zielgruppe.

Wie funktioniert das mit den Lerngruppen?

Die Lerngruppen (3 – 4 Personen) treffen sich ca. wöchentlich individuell zum Üben. Die Teilnahme eines Mentors ist möglich.

Wo und wann treffen sich die Lerngruppen?

Die Lerngruppen (3 – 4 Personen) treffen sich ca. wöchentlich individuell zum Üben. Die Teilnahme eines Mentors ist möglich.

Wie setzt sich die Lerngruppe zusammen?

Die Lerngruppen (3 – 4 Personen) treffen sich ca. wöchentlich individuell zum Üben. Die Teilnahme eines Mentors ist möglich.

Wie lange brauche ich für die einzelnen Module?

Die Module werden Dir nach und nach freigeschaltet. Für alle Module brauchst Du mindestens 4,5 Monate.

Bin ich nach der Ausbildung in der Lage selbständig Coachings durchzuführen?

Ja, Du wirst in der Ausbildung in der Theorie und insbesondere für die Praxis vorbereitet.

Wie erfolgt die Prüfung?

Dies erklären dir am besten unsere offiziellen Prüfungsleitlinien. Schreibe uns eine kurze Mail und wir senden sie dir zu.

Gibt es für die Coaches ethische Vorgaben?

Selbstverständlich! Hierfür haben wir unsere Ethik-Leitlinien. Schicke uns eine kurze Mail und du bekommst sie zugesendet.

Rechtliches

Impressum

Datenschutz

AGB

Häufige Fragen

FAQ

Jetzt Podcast Abonnieren