FAQ2021-04-22T04:28:17+00:00

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert die Ausbildung?2021-04-22T04:24:24+00:00

Wie lange dauert die Ausbildung?

4,5 – 6 Monate – je nachdem, wie du “Gas gibst” bzw. wie es zu dir und deinem Leben passt.

Wie viel Zeit benötige ich wöchentlich in etwa?2021-04-22T04:24:44+00:00

Wie viel Zeit benötige ich wöchentlich in etwa?

Dienstags und donnerstags jeweils 1-1,5 Stunden; plus Zeit für die Lerngruppen (individuell), die Zeit zum Anschauen der Videos ist frei einteilbar. Die Live-Calls (= Lerneinheiten bei denen Kira live online Wissen vermittelt), werden aufgezeichnet und sind auch zu einem späteren Zeitpunkt für dich verfügbar.

Bin ich nach der Ausbildung in der Lage selbständig Coachings durchzuführen?2021-04-22T04:24:59+00:00

Bin ich nach der Ausbildung in der Lage selbständig Coachings durchzuführen?
Ja, du wirst in dieser Ausbildung in der Theorie und insbesondere für die Praxis vorbereitet. Jeder Coach, der als zertifizierter Familiencoach die Akademie für Familiencoaching verlässt, hat das Rüstzeug Familien kompetent und professionell zu begleiten. Das ist unsere Philosophie.

Was ist das für eine Zertifizierung?2021-04-22T04:25:14+00:00

Was ist das für eine Zertifizierung?

Für die absolvierte Ausbildung erhältst du von der Akademie für Familiencoachng dein Abschlusszertifikat. Damit weist du nach, dass du eine Ausbildung zum Familiencoach mit einer bestimmten Anzahl an Unterrichtseinheiten und Coachings absolviert hast. Mit dem Zertifikat bist du Experte für Familiencoaching. Das gibt Familien Sicherheit bei der Wahl ihres Familiencoaches.

Was beinhaltet die Prüfung?2021-04-22T04:25:24+00:00

Was beinhaltet die Prüfung?
Während der Ausbildung schließt du ein Modul nach dem anderen ab. Mit den abgeschlossenen Modulen schaffst du die Voraussetzung zur Prüfungsanmeldung. Der Abschluss an sich ist dann eine eine praktische Prüfung. Hier führst du mehrere Coachings durch. Du zeigst in der Praxis, dass du die Methoden und den Coaching-Ansatz der Akademie für Familiencoaching verstanden hast und anwendest.

Was ist, wenn ich die Prüfung nicht bestehe?2021-04-22T04:25:38+00:00

Was ist, wenn ich die Prüfung nicht bestehe?
Dann kannst du sie wiederholen. Eine erneute Teilnahme am Abschlussevent als Co-Trainer ist kostenlos möglich.

Wie kann ich damit anschließend arbeiten?2021-04-22T04:25:45+00:00

Wie kann ich damit anschließend arbeiten?

Mit der Ausbildung zum Familiencoach hast du ein Fundament für deine berufliche Selbstständigkeit. Diese kannst du im Nebenerwerb (zu einem Hauptjob) oder im Vollerwerb ausführen. Du eröffnest dir ein (zusätzliches) berufliches Standbein. Das gibt dir Unabhängigkeit und Sicherheit.

Wie mache ich mich selbständig?2021-04-22T04:25:57+00:00

Wie mache ich mich selbständig?

Das ist ganz einfach. Für die Selbständigkeit ist die Anmeldung eines Gewerbes notwendig. Vertiefende Inhalte erfährst du im Zusatzmodul „Erfolgreich durchstarten als Coach“.

Wo kann ich hinterher mit der Ausbildung arbeiten?2021-04-22T04:26:07+00:00

Wo kann ich hinterher mit der Ausbildung arbeiten?
Du hast hier sehr viele Möglichkeiten: 1:1 Coaching direkt mit Familien oder je nach Nische in auch Kitas, Schulen o.ä. Du wächst ins Thema und somit auch in deinem Angebot.

Ist dies eine staatlich anerkannte Ausbildung?2021-04-22T04:26:15+00:00

Ist dies eine staatlich anerkannte Ausbildung?
Es gibt keine staatlich anerkannte Ausbildungen.

Wie komme ich an Kunden?2021-04-22T04:26:23+00:00

Wie komme ich an Kunden?
Familiencoaches sind sehr gefragt. Durch gezielte Ansprache deiner Zielgruppe finden dich deine Kunden. 

Wie lange habe ich Zugriff auf die Ausbildungsplattform?2021-04-22T04:26:32+00:00

Wie lange habe ich Zugriff auf die Ausbildungsplattform?

12 Monate.

Was kostet die Ausbildung?2021-04-22T04:26:42+00:00

Was kostet die Ausbildung?

Du investierst in deine berufliche Zukunft: Die Ausbildung zum zertifizierten Familiencoach der Akademie für Familiencoaching hat einen Preis von € 2.899,– . Da diese Ausbildung als eine dem Schul- und Bildungszweck dienende Leistung ist, ist sie von der Mehrwertsteuer befreit. 

Wie ist die Ratenzahlung gestaffelt?2021-04-22T04:26:50+00:00

Wie ist die Ratenzahlung gestaffelt?

In 6 Raten.

Wann kann ich mit der Ausbildung beginnen?2021-04-22T04:26:59+00:00

Wann kann ich mit der Ausbildung beginnen?
Der nächste Ausbildungsgang beginnt zum 1. des kommenden Monats.

Wie funktioniert das mit den Lerngruppen?2021-04-22T04:27:08+00:00

Wie funktioniert das mit den Lerngruppen?
Die Lerngruppen (3-4 Personen) treffen sich in der Regel wöchentlich individuell zum Üben, das kann online oder offline erfolgen. Die Teilnahme eines Mentors ist möglich.

Wo und wann treffen sich die Lerngruppen?2021-04-22T04:27:16+00:00

Wo und wann treffen sich die Lerngruppen?
Je nach Zusammensetzung und Corona-Bestimmungen. Wenn sich bei dir im Umfeld Teilnehmer finden, dann an einem Ort; alternativ online in einem Video-Meeting (Zoom, Skype o.ä.).

Wie setzt sich die Lerngruppe zusammen?2021-04-22T04:27:26+00:00

Wie setzt sich die Lerngruppe zusammen?
Aus Teilnehmern eines Ausbildungsganges.

Nach oben